Die theoretische Prüfung

findet bei der DEKRA statt. Die DEKRA ist eine Prüforganisation, die mit ihren Prüfern und amtlich anerkannten Sachverständigen für einen korrekten Prüfablauf sorgen.

Die Prüfung wird am Computer geschrieben. Das ist ganz einfach und wir bereiten Sie in der Fahrschule darauf vor.

Es gibt keine Zeitbegrenzung für die theoretische Prüfung.

Die Prüfungsfragen in der theoretischen Prüfung sehen genauso aus wie die auf den Bögen oder der DVD mit denen Sie zu Hause oder in der Fahrschule schon geübt haben. Um sicherzustellen, dass Sie die theoretische Prüfung bestehen, werden wir in der Fahrschule solange mit Ihnen üben bis Sie es schaffen. Denn nur eine bestandene Prüfung ist eine gute Prüfung.

Sollten Sie Probleme mit der deutschen Sprache haben, so ist das nicht schlimm, denn man kann die theoretische Prüfung auch in anderen Sprachen ablegen (Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Serbokroatisch, Spanisch, Türkisch).

Viel Erfolg!!!

Kurstermine
  • Abendkurs

Dienstag und

Donnerstag

ab 18.00 Uhr

Einstieg zwischendurch?

Kein Problem!



  • Ferienkurs

Herbst

ab 09.10.


Aufbauseminar

ASF

FES

Fahreignungs-

seminar

Wir haben 16 Gäste online
Seitenaufrufe : 112284