Aufbauseminare für auffällig gewordene Fahranfänger (ASF)

Aufbauseminare für auffällig gewordene Fahranfänger (ASF) finden bei uns in regelmäßigen Abständen statt. Informationen zu aktuellen Terminen können per E-Mail oder telefonisch erfragt werden. Die Kosten betragen 350,00 Euro.

Durchführung
Durchgeführt werden die Seminare in Gruppen von 6 bis 12 Teilnehmern in ungezwungener Atmosphäre bei Kaffee oder Tee. Ein Kurs besteht aus 4 Sitzungen von jeweils 135 Minuten und einer Fahrprobe, die der Beobachtung des Fahrverhaltens dient. Die Fahrprobe findet zwischen der 1. und 2. Sitzung statt und soll in Gruppen mit 3 Teilnehmern durchgeführt werden, wobei die reine Fahrzeit jedes Teilnehmers 30 Minuten nicht unterschritten werden darf. Ein Kurs dauert in der Regel 2-4 Wochen.

Inhalt
Im Rahmen des Kurses sind die Verkehrszuwiderhandlungen, die bei den einzelnen Teilnehmern zur Anordnung der Nachschulung geführt haben, und die Ursachen dafür zu diskutieren und daraus ableitend generell die Probleme und Schwierigkeiten von Anfängern und Erfahrenen zu erörtern. Durch Gruppengespräche, Verhaltensbeobachtung in der Fahrprobe, Analyse problematischer Verkehrssituationen und durch weitere Informationsvermittlung soll ein sicheres und rücksichtsvolleres Fahrverhalten erreicht werden. Dabei soll insbesondere die Einstellung zum Verhalten im Straßenverkehr geändert, das Risikobewusstsein gefördert und die Gefahrerkennung verbessert werden.


Alle Termine müssen verbindlich eingehalten werden, ansonsten kann keine Teilnahmebescheinigung ausgehändigt werden. Um eine rechtzeitige Anmeldung wird gebeten.

Kurstermine
  • Abendkurs

Dienstag und

Donnerstag

ab 18.00 Uhr

Einstieg zwischendurch?

Kein Problem!



  • Ferienkurs

Herbst

ab 09.10.


Aufbauseminar

ASF

FES

Fahreignungs-

seminar

Wir haben 3 Gäste online
Seitenaufrufe : 112271